AGBs

  1. Das vereinbarte Honorar ist zu Beginn der Trainingseinheit (betrifft Erstgespräch u. Einzelstunden) fällig. Soweit nicht anders ausgeschrieben gilt für Workshops und andere Veranstaltungen eine Zahlung 14 Tage vor Start inklusive der verbindlichen Anmeldung.
  2. Absagen von Einzelstunden durch den Auftraggeber müssen 24 Std. vor Termin stattfinden. Ansonsten gilt der Termin als wahrgenommen und muss in voller Höhe bezahlt werden. Workshops und andere Veranstaltungen müssen, soweit nicht anders vermerkt, 7 Tage vor dem Termin abgesagt werden. Spätere Absagen können nur durch eine Gebühr (50 % des Preises) angenommen werden. 24 Std. vor Beginn einer Veranstaltung oder eines Workshops kann leider keine Rückerstattung mehr gewährleistet werden.
  3. Bei Abbruch der Trainingseinheit/ Workshop/ andere Veranstaltung durch den Teilnehmer besteht kein Anspruch auf Rückzahlung bzw. Teilerstattung (hierzu gehören auch Paketpreise).
  4. Sollte eine Trainingseinheit/ Workshop/ andere Veranstaltung durch Dogs-Human-Friends Nadine Waizenhöfer-Kledwig abgebrochen bzw. abgesagt werden, wird den Teilnehmern ein entsprechender Ersatztermin angeboten.
  5. Dogs-Human-Friends Nadine Waizenhöfer-Kledwig behält sich vor, Teilnehmer aus Workshops/ anderen Veranstaltungen auszuschließen bzw. Einzelstunden zu beenden ohne Rückerstattung der Kosten, sollten diese sich tierschutzwidrig oder rücksichtslos verhalten.
  6. Der Auftraggeber bzw. Teilnehmer bleibt Verantwortlicher für den Hund und sich selbst. Dogs-Human-Friends Nadine Waizenhöfer-Kledwig kann für Schäden die der Hund und/ oder der Auftraggeber/ Teilnehmer an Dritten/ irgendwelchen Sachen oder sich selbst verursacht hat, nicht haftbar gemacht werden. Eine Haftpflichtversicherung für Hund und Halter wird dringend empfohlen! Die Teilnahme an Einzelstunden/ Workshops/ diverse Veranstaltungen geschieht auf eigenes Risiko.
  7. Auf Grund der Individualität von Hund und Halter kann keine Erfolgsgarantie durch Dogs-Human-Friends Nadine Waizenhöfer-Kledwig ausgesprochen werden.
  8. Dogs-Human-Friends behält sich vor, Videos und Fotos der teilnehmenden Hunde für Werbezwecke (z. B. Social Media Kanäle, Veröffentlichung auf der Website, Blogbeiträge etc.) nutzen zu können. Dies erfolgt ohne personenbezogene Daten und ohne Abbildung von Menschen.

 

dogs-human-friends nadine waizenhöfer-kledwig logo hundeschule hundetraining